Meilensteine der Firmengeschichte.

Seit 1930 steht der Name Grundmann für Raum- und Lebensqualität. Damals übernahmen Werner Grundmann und sein Partner das Baugeschäft Hans Häfeli in Seengen und bauten das Unternehmen kontinuierlich auf vier Standorte aus. Die Meilensteine im Überblick: 

1930 Gründung der Grundmann + Fiechter AG
1960 Aufteilung des Unternehmens in die Grundmann AG in Seengen und Suhr sowie die Fiechter AG in Menziken und Teufenthal
1978 Die Söhne Werner und Hans Grundmann übernehmen das Unternehmen von ihrem Vater
2005 Ausgliederung der Grundmann Bau AG aus dem Gesamtunternehmen (Inhaber Hans Grundmann)
2010 Ausgliederung der Grundmann Immobilien AG (Inhaber Hans Grundmann) 

Heute arbeiten bei den Unternehmungen von Grundmann rund 90 Mitarbeitende. Die Firmen zählen in ihrem Marktgebiet zu den führenden Spezialisten der Branche.